IT-Cares Award


Die IT-Fachkräfte von morgen


ÜBER DEN AWARD

Der IT-Cares Award wird ehrenamtlichen Initiativen aus der Region Ostfriesland, Grafschaft Bentheim und dem Emsland verliehen, welche in besonderer Weise junge Menschen an das Thema IT heranführen.

Ins Leben gerufen wurde der Preis von den Lenkungsgruppenmitgliedern der IT-Achse.

WAS BEINHALTETE DER AWARD

Alle Initiativen wurden im Rahmen des Digital Summit 2020 vorgestellt – und erhielten dadurch eine Menge Aufmerksamkeit. Zusätzlich wurden die Gewinner in Ihren Projekten durch die IT-Achse unterstützt und auf dem Digital Summit geehrt:

 

Der 1. Platz erhielt ein Preisgeld von 3.000 €,

der 2. Platz erhielt 1.500 €.

 

Die Mitglieder der Lenkungsgruppe wählten dabei die Preisträger.

WER WAR 2020 DABEI?

2020 konnten sich alle IT-Initiativen bewerben, die in Ostfriesland, der Grafschaft Bentheim oder dem Emsland tätig waren und die auf ehrenamtlichem Engagement und Spenden basierten.

Ob Vereine, die jungen Menschen in die Maker-Szene einführen oder Arbeitsgemeinschaften aus Schulen die aus persönlichem Antrieb abseits vom Unterricht die Programmierung von Robotern behandeln. Das Teilnehmerfeld beim IT-Cares Award war breit gefächert.

Weitere Informationen zu den Initiativen des
IT-Cares Award 2020.

Der IT-Cares Award wurde 2020 gestiftet von